Für interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger

Engagement-Beratung

Sie möchten sich engagieren, wissen aber nicht genau wo? Vereinbaren Sie im Freiwilligenzentrum einen Termin für eine Engagementberatung. Die kompetenten Berater*innen stellen Ihnen in einem persönlichen Gespräch unverbindlich Einsatzmöglichkeiten vor, die Ihren Interessen und Möglichkeiten entsprechen.

Terminvereinbarung unter Telefon 0821 450 422-0.
 

Kultur der Anerkennung

Anerkennung von bürgerschaftlichem Engagement ist zunächst eine Frage des Umgangs innerhalb der Einrichtung. Jedoch sollte Ihr Engagement auch öffentlich Anerkennung finden. Dazu hat die Stadt Augsburg mit Beschluss des Stadtrates im Jahr 2011 Bausteine zur Anerkennungskultur verabschiedet.

Stadtratsbeschluss zur Anerkennungskultur vom Juli 2011

Im Rahmen dieses Beschlusses wird einmal jährlich das Augsburger Gutscheinheft aufgelegt. Dieses enthält viele kostenfreie Angebote und kann von engagierten Personen, die seit mindestens 2 Jahren mit mindestens 80 Stunden im Jahr in Augsburg einem Engagement nachgehen.

Die Auflage von 2016 ist bereits vergriffen. Im Mai 2017 ist das Erscheinen der neuen Auflage geplant.
Weitere Informationen erhalten Sie beim Büro für Bürgerschaftliches Engagement unter 0821 324-3047 oder über buero.be(at)augsburg.de.
 

Versicherung

Die Frage der Versicherung sollte nicht erst thematisiert werden, wenn ein Versicherungsschaden entstanden ist. Besonders entscheidend bei Ihrem Einsatz sind die Versicherungsformen Haftpflicht-, Unfall und ggf. Kfz-Versicherung. Hier sollte der jeweilige Träger für Ihren Einsatz Versicherungen abgesprochen haben. Sprechen Sie vor Ihrem Einsatz mit der Organisation, für die Sie sich engagieren.
Seit dem Jahr 2007 finanziert der Freistaat Bayern eine subsidiäre Versicherung für Ehrenamtliche. Der Versicherungsschutz hier ist nachrangig, d.h. ein anderweitig bestehender Versicherungsschutz geht im Schadensfall vor.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Sozialministeriums.
 

Freiwilligenmesse

Alle zwei Jahre richtet die Stadt Augsburg eine Freiwilligenmesse aus. Hier können Sie sich über die verschiedenen Engagementmöglichkeiten in Augsburg informieren. Die nächste Messe ist für September 2017 geplant.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Büro für Bürgerschaftliches Engagement unter 0821 324-3043 oder über buero.be(at)augsburg.de.
 

Geldspenden

Wenn Sie Geld für soziale Zwecke spenden wollen, finden Sie alle Informationen auf unserer Seite Ich spende Geld – Spendenkonten in Augsburg.
 

Ehrenamtsnachweis

Der Ehrenamtsnachweis Bayern ist ein Dokument, das Ihre ehrenamtliche Tätigkeit dokumentiert. In diesem Nachweis werden neben der ausgeübten Tätigkeit, auch die Fähigkeiten und Kompetenzen beschrieben, die Sie durch Ihre Tätigkeit unter Beweis stellen.

Der Ehrenamtsnachweis Bayern wird über den jeweiligen Trägerverband beantragt.

Für nicht verbandsgebundene Träger ist bei der Stadt Augsburg Ihr Ansprechpartner das Büro für Bürgerschaftliches Engagement.

+ -