Clean Air Tech Day – gemeinsam für saubere Luft in unseren Städten

Was können Städte aktiv für die Luftreinheit tun? Welche intelligenten Alternativen gibt es für Fahrverbote? Und wie können Emissionen technisch vermieden werden? Für diese Fragen bietet die Stadt Augsburg in Zusammenarbeit mit Faurecia Clean Mobility eine neue Plattform: den Clean Air Tech Day.

Der Clean Air Tech Day bringt Städte, Industrie, Start-ups und Wissenschaft zusammen. Innovative Produkte und Lösungskonzepte zur Vermeidung von Emissionen und Reduzierung von Luftbelastung werden vorgestellt, realisierbare Aktionen als Pilotprojekte initiiert.

 

Clean Air Tech Day am 5. Juni 2018

Die Auftaktveranstaltung zur gemeinsamen Lösung von Problemen der Schadstoffbelastung in deutschen Städten findet statt am

Dienstag, 5. Juni, im Technologienzentrum Augsburg, von 9:30 bis 17:00 Uhr.

Kommunen, Unternehmen, Wissenschaft und Technik tauschen sich aus zum Thema "Durch den Verkehr verursachte NOx-Emissionen". Auch Fachvorträge, Produktdemonstrationen und ein Speed Pitch für Start-ups stehen auf dem Programm.

Agenda 2018: Verkehrsbedingte NOx-Emissionen in Städten

  • 9:30 Uhr Begrüßung durch Stadt Augsburg & Faurecia Clean Mobility

    • Städte: Aktuelle Herausforderungen zum Thema „Saubere Luft“
    • Industrie & Wissenschaft: Was ist technisch möglich?

  • 13:15 Uhr Mittagspause & Netzwerken
  • 14:00 Uhr Produktführungen & -demonstrationen

    • Innovative Produkte und Lösungen präsentiert u.a. von Amminex, Faurecia, Linde u.v.m.
    • Speed Pitch: Start-ups präsentieren ihre innovativen Lösungen

  • 17:00 Uhr Schlusswort & informeller Ausklang der Veranstaltung

Machen Sie mit – Anmeldung zum Clean Air Tech Day

Sie vertreten eine Kommune, ein Unternehmen, einen Verband oder eine Organisation und beschäftigen sich mit dem Thema Luftreinhaltung? Bis 15. Mai können Sie sich zum Clean Air Tech Day anmelden – per E-Mail an catd(at)augsburg.de. Bitte geben Sie an, welches Unternehmen/welche Institution Sie vertreten und mit wie viel Personen Sie kommen. Vielen Dank!

Als Unternehmen können Sie dem Fachpublikum relevante Produkte vorführen, als Start-Up am Speed Pitch teilnehmen. Eine Anmeldung ist ebenfalls per E-Mail an catd(at)augsburg.de bis 15. Mai möglich.

Eine Broschüre fasst alle Infos zur Auftaktveranstaltung zusammen und enthält den Anmeldungsbogen: Hier können Sie die Clean-Air-Tech-Day-Boschüre herunterladen.

 

Perspektive – Folgeveranstaltung und Pilotprojekte

Der Clean Air Tech Day am 5. Juni 2018 legt den Grundstein für ein künftiges Kongress/Messeformat: eine Austauschplattform zwischen Kommunen, Unternehmen, Wissenschaft und Technik. Der Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen sowie Wissenstransfer zum Stand von Forschung & Technik stehen im Vordergrund. Die Stadt Augsburg und Faurecia Clean Mobility verstehen sich als Inkubator für Pilotprojekte, die in der Auftaktveranstaltung generiert und deren Erfolge im Rahmen einer Folgeveranstaltung von den jeweiligen Städten präsentiert werden.

+ -