Neuer Mieter im städtischen Pop-Up-Store

05.04.2018 12:12 | Kategorie: Bildung & Wirtschaft

„SUSLET - cheap’n good“, das erste faire und nachhaltige Outlet, hat am 5. April im städtischen Pop-Up-Store „Räumchen wechsel Dich“ in der Barfüßerstraße 10 eröffnet.


Die Vision der beiden Gründer Fabian Frei und Wolfgang

Zwei Monate gibt es dort dann unter dem Motto „Kein Kleidungsstück bleibt zurück“ stark reduzierte Kleidung und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder – von Degree Clothing und Partnermarken, ausschließlich faire und nachhaltige Brands.

Die Vision der beiden Gründer Fabian Frei und Wolfgang Schimpfle ist es, neue Maßstäbe zu setzen, damit nachhaltiger Konsum zur Selbstverständlichkeit wird. Die beiden Jungunternehmer sind zudem die Gründer des Augsburger Modelabels Degree Clothing.

Der Store in der Barfüßerstr. 10 hat von Montag bis Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet 

Das Pop-Up-Konzept „Räumchen wechsel dich“ wurde von der Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg konzipiert und wird seit Mitte 2017 nun auch als Kooperationsprojekt mit Augsburg Marketing umgesetzt. Das Pop-Up-Konzept in der Immobilie in der Barfüßerstraße läuft im Sommer 2018 aus. Der Laden soll dann ab Herbst wieder langfristig vermietet werden. (pm)




+ -