Modular-Eröffnung: Pop-Preis & Livemusik

14.06.2017 08:50 | Kategorie: Kultur

Augsburg feiert sein Modular – von Donnerstag, 15. Juni, bis Samstag, 17. Juni. Bereits am Mittwochabend wird das Festival offiziell eröffnet. Mit einer Preisverleihung und Musik aus Augsburg.


Benannt nach einem Augsburger Export-Schlager: Der Augsburger Pop-Preis ROY. Foto: Sarah Seidel

Zur Eröffnung des Modular Festivals wird auch dieses Jahr der Augsburger Pop-Preis ROY verliehen, der Talente, Veranstalter und Persönlichkeiten für ihr Schaffen und ihr Engagement ehrt. Nominiert sind dieses Jahr:

  • Programmmacher: Die Augsburger Kegelbahnkonzerte, Theter Ensemble, Live at Bedroomdisco
  • Club: Hallo Werner, Ballonfabrik Augsburg, Provino Club
  • Newcomer: Endlich Blüte, Friedrich Sunlight, Maximilian Prüfer
  • Künstler: Friedrich Sunlight, Michael Kamm, Der Herr Polaris
  • Lebenswerk: To be announced!

Die Gewinner werden am Abend bekannt gegeben.

Live auf der Bühne stehen Tom Tornado Club Edition, der Augsburger Singer-/Songwriter Benni Benson und der Augsburger HipHop-Nachwuchskünstler Bdotissa. Sebastian Arranz vom Theater Augsburg und Barbara Friedrichs, Popkulturbeauftragte der Stadt Augsburg, führen durch den Abend.

Tickets gibt es an der Abendkasse für je 5 Euro. Beginn ist um 19 Uhr. Um 20 Uhr würdigt das Büro für bürgerschaftliches Engagement engagierte Jugendliche. Um 20:45 Uhr beginnt die Preisverleihung.  (pm, je)




+ -