Kostenlose Stadtführung am Mittwoch

20.03.2017 08:44 | Kategorie: Welterbebewerbung

An diesem Mittwoch, 22. März, wird der Weltwassertag 2017 begangen. Die Regio Augsburg Tourismus GmbH beteiligt sich mit einer kostenlosen Stadtführung.


Bei dieser Führung steht das Augsburger Wasser, das bereits 2019 unter dem Titel „Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg“ UNESCO-Welterbe werden kann, im Mittelpunkt. Sichtbare Zeugnisse der historischen Augsburger Wasserwirtschaft sind die Lechkanäle im Lechviertel, die historischen Wasserwerke am Roten Tor, am Vogeltor und am Mauerberg sowie die drei Monumentalbrunnen.

Am ältesten dieser drei Brunnen, dem Augustusbrunnen am Rathausplatz, treffen sich die Teilnehmer der Führung. Von dort aus spazieren sie entlang der Kanäle im Lechviertel bis zum Wasserwerk am Roten Tor. Dessen drei Wassertürme sind wohl die ältesten Mitteleuropas. (pm/rs)

Kostenlose Stadtführung „Augsburger Wasser“ 
Am Mittwoch, 22. März
Beginn 14:30 Uhr
Treffpunkt Augustusbrunnen (Rathausplatz)
Dauer ca. 90 Minuten
Anmeldung unter Telefon 0821 50207-23




+ -