City-Preis: Freiwilligen-Team vom Modular Festival geehrt

15.11.2017 20:54 | Kategorie: Kultur

Der 16. Augsburger City-Preis gehtan die über 400 ehrenamtlichen Helfer des Modular Festivals.


So viel Einsatz für unsere Stadt: Am Mittwoch, 15. November, wurde der City-Preis an die Volunteers des Modulars verliehen. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Der Augsburger City-Preis würdigt Leistungen, die in beispielhafter und herausragender Weise die Attraktivität der Augsburger City erhöhen. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert; Stifter war dieses Jahr die Fürst Fugger Privatbank. Vergeben wird der Preis von der City Initiative Augsburg e.V. (CIA) – in Zusammenarbeit mit der Stadt Augsburg.

Am Freitag, den 20. Oktober, tagte die sechsköpfige Jury des 16. Augsburger City-Preises, bestehend aus Vertretern der Fürst Fugger Privatbank, der Stadt Augsburg (Augsburg Marketing), Repräsentanten der CIA und des Marketing Club Augsburg. Sie entschied sich einstimmig für die über 400 ehrenamtlichen Helfer des Modular Festivals. (pm/je)




+ -